Statistiken zu Flachrennen

Wieviel Flachrennen wurden in einem Jahr in Deutschland gelaufen?

Wie war die Anzahl über die Distanzen verteilt?

Wie war die Anzahl über die Kategorien verteilt?

Wie war die Anzahl über die Bodenbeschaffenheit verteilt?

 

Flachrennen in Deutschland 2019

 

Knapp 90 % der 2019 in Deutschland ausgetragenen Flachrennen wurden auf Gras gelaufen, nur 10 % auf Sand. Von den auf Gras gelaufenen Rennen fanden knappe 70 % auf gutem Boden statt, 13 % auf weichem Boden, 10 % auf gut bis weichem Boden. Die Rennen auf Sand liegen bei 56 % auf normalen Boden und 44 % auf nassem Sand.

Mit 134 Rennen gingen die meisten Rennen über die Distanz von 1600 m, also der Meile. 116 Rennen gingen jeweils über 1400 m bzw. 2000 m. 109 Rennen wurden über 2200 m gelaufen.

Fast ein Viertel der Rennen fanden als Ausgeich IV F statt, 15 % wurden im Ausgleich III D gelaufen und knappe 10 % im Ausgleich IV E. Nur 7,5 % aller gelaufenen Flachrennen 2019 in Deutschland waren Blacktype-Rennen, von denen die meisten über 1600 m (Meile) gingen, gefolgt von 2200 m und 2000 m. Besonders der Ausgleich IV F deckt Distanzen zwischen 1200 m und 2200 m gut ab.

detaillierte Statistiken als PDF

© 2018 cg

  • Facebook Social Icon

Besucher